Thema:

Kommunikative Kompetenz

Ziel:

Die Kommunikation ist das wichtigste Element im beruflichen Miteinander und der Außenwirkung einer Behörde / eines Betriebes. Über 70 % aller sozial relevanten Informationen werden dabei körpersprachlich ausgetauscht. Dies wird häufig verkannt. Wie können Sie ein breiteres Repertoire kommunikativer Mittel so nutzen, dass sowohl sie selbst als auch Ihr Team davon im Arbeitsalltag profitieren?

Diese Fortbildung sensibilisiert Sie für das eigene Verhalten und die Wirkung auf den Kunden bzw. andere Mitarbeiter- innen und Mitarbeiter. Sie erweitern Ihr Wissen um den Ablauf kommunikativer Prozesse und erweitern damit die eigenen Fähigkeiten, im Gespräch auf die Bedürfnisse und Signale des Kunden optimal eingehen zu können, ohne das eigene Ziel aus den Augen zu verlieren. Sie lernen, Konflikte im innerbetrieblichen Arbeitsablauf, zwischen Mitarbeitern und mit Kunden in einer dem Haus zuträglichen Weise zu bewältigen. Der konstruktive Umgang mit Beschwerden ist ebenfalls Thema dieser Fortbildung.

Inhalte:
  • Grundlagen der Kommunikation - zielgerichtete, strategische Kommunikation
  • Signale der Körpersprache erkennen und nutzen - Haltung und Wohlbefinden
  • Überprüfung von Fremd- und Selbstwahrnehmung - Authentizität und Reflexion
  • Grundlagen der praktischen Verhandlungsführung - hart in der Sache, menschlich im Dialog
  • Grundlagen zum Konfliktverhalten - Konflikte erkennen und strategisch lösen -
  • Gezielt persönliche Stärken in schwierigen Gesprächssituationen entdecken und ausbauen bzw. Schwächen minimieren
  • Stressbewältigung und Stressprävention

Copyright 2013 Sabine Kaufmann - Impressum - Datenschutzerklärung