Thema:

 Auftrittscoaching mit PEP

Ziele:

Kennen Sie es, immer wieder unter Auftrittsstress zu stehen, nicht zuletzt weil Ihr eigener Anspruch durchaus hoch ist. Gerade Repräsentanztermine verlangen in nur wenigen Minuten Ihr volles rhetorisches und fachliches Können. Womit nicht selten eine extrem hohe Erwartungsspannung verbunden ist.

Fühlen Sie sich in der Auftrittssituation nicht wirklich wohl, können Sie sich und Ihr Können nur eingeschränkt präsentieren. Sie kommen schlichtweg schlechter rüber, als Sie in Wirklichkeit sind. Das fällt auch auf Ihr Haus zurück.

Optimieren Sie Ihre Selbstdarstellung im Hinblick auf die eigene Funktion im Haus. Sie leisten Großes, sind einmalig und dürfen sich durchaus mit Ihren Leistungen, Fähigkeiten, Ihrem Können und den Möglichkeiten Ihres Hauses zeigen oder doch nicht? Haben Sie bereits erlebt, dass Sie ihre persönliche Bestleistung nicht unbedingt dann abrufen können, wenn es um das Zeigen Ihres Könnens geht? Jegliche „Bühne“ fungiert hier als Vergrößerungsglas für das Selbstwertgefühl.

Über welche Fähigkeiten verfüge ich eigentlich, um sicher und authentisch aufzutreten? Welches sind die Faktoren meines Wohlergehens und meiner Sicherheit? Wie motiviere ich mich selbst? Und wie schaffe ich es, mir zu glauben? Auf welche Verhaltensweisen verzichte ich besser? Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Fortbildung beispielhaft erläutert.

Inhalte:
  • Erarbeiten Sie mit Hilfe eines Stress-Tests und einer genauen Analyse (Zugangssignale), wie Sie den Stress hergestellt haben. Begreifen Sie, wie es zu dieser an sich sinnvollen Stressreaktion kommen konnte.
  • Erlernen Sie Selbsthilfetechniken, damit Sie über Handwerkszeug verfügen, zukünftig in Auftrittssituationen selbstbestimmt handeln zu können. (PEP).
  • Lokalisieren Sie leistungshemmende Glaubenssätze und transformieren Sie diese in adäquate Kernüberzeugungen.
  • Erarbeiten Sie ein persönliches Programm zur Stabilisierung und zum Schutz vor befürchteten bzw. tatsächlichen Angriffen Anderer.
  • Ziel ist es die Bühne als Ort der Möglichkeiten und der Darstellung zu erleben.

Copyright 2013 Sabine Kaufmann - Impressum - Datenschutzerklärung