Thema:

Stresskompetente Führungsverantwortliche

Ziele:

Führungskraft sind oft gestresst von ihrem Job. In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie Sie Ihren Stress besser bewältigen können. Sie gibt Ihnen das notwendige Knowhow mit an die Hand, wie Sie in Ausübung Ihrer Funktion in Zukunft Ihre Mitarbeitenden noch achtsamer führen und ungünstigen Strömungen entgegenwirken können. Sie erhalten dazu umfangreiches Handwerkszeug und profitieren von einem qualitativ hochwertigen und langfristig nützlichen Teilnehmerheft zum Thema "Stress für Führungskräfte".

Inhalte:
  • Sie werden sich über die Auswirkungen Ihrer berufsbezogenen Stressoren auf die Mitarbeitenden bewusst und erfahren, wie sich Ihre ungünstigen nonproduktiven Stressverhaltensweisen auf Ihre Mitarbeitenden auswirken können.
  • Sie werden sich des Ressourcentanks Ihres Teams im Umgang mit Belastungen bewusst. Sie erkennen, wie Sie für eine ausgewogene und angemessene Arbeitsintensität bei Ihren Mitarbeitenden sorgen können (Parameter: psychische Anforderungen).
  • Sie erkennen frühzeitig die Signale eines negativen Spannungspotentials in Ihrem Team.
  • Sie sehen, wie Sie gezielt den Handlungsspielraum Ihrer Mitarbeitenden erweitern können und welche soziale Unterstützung Sie für Ihr Team momentan leisten können und wie Sie es optimieren können.
  • Sie erkennen die Bedeutung von „Anerkennung“ bei der Stressreduzierung in Ihrem Team und machen sich die Gründe für den Anerkennungsgeiz in Ihrem Team bewusst. Sie lernen, Lob und Wertschätzung gezielt einzusetzen und bedafsorientierte und wertschätzende Gespräche mit Mitarbeitenden zu führen.
  • Sie erkennen Ihre Handlungsalternativen, um eine transparente Kommunikationskultur in Ihrem Team zu schaffen und zu stärken. Sie lernen Führungsmechanismen kennen, um die Informationsströmung in Ihrem Team in die angemessene und zielgerichtete Richtung zu lenken.
  • Sie erstellen im Umgang mit Ihrem Team einen Anti-Stress-Maßnahmenplan und lernen die Prinzipien, mit denen Sie Ihren Einfluss verstärkt in die Richtung „Achtsame Führung von Mitarbeitenden“ lenken können.

Copyright 2013-2020 Sabine Kaufmann - Impressum - Datenschutzerklärung